Capatect - Capatect Vorspritz

Capatect Vorspritz

PGS 50 48 00

Zertifiziert gemäß WTA-Richtlinie (2-9-04), MA39 fremdüberwacht. Zementgebundener Vorspritzmörtel als Haftvermittler auf saugendem und schlecht saugendem, versalztem bzw. feuchtem Mauerwerk. Auch mit Opus I verarbeitbar.

Verbrauch: Netzartig: ca. 5 kg/m² Volldeckend: ca. 10 kg/m²
Art.-Nr.: Pkg.
I04050008 Sack 30 kg
1 Palette = 1080 kg

Beschreibung / Werkstoff

Fertiggemischter, schnellabbindender Spritzbewurf als Haftvermittler zwischen Wandbildner und nachfolgenden Putzen. Speziell abgestimmt auf das Capatect Sanierputzsystem Rapid, zur Herstellung einer Haftbrücke als Spritzbewurf vor dem Auftragen von Capatect Sperrputz, Capatect Porengrundputz oder Capatect Sanierputz Rapid.

Eigenschaften

  • Bindemittelbasis: Zement, mit geringen organischen Zusätzen
  • hoch wasserdampfdurchlässig

Farbtöne

Zementgrau

Technische Daten

Konsistenz: pulverförmig

Lagerung

trocken, vor Feuchtigkeit geschützt, wie Zement

Verpackung / Gebindegrößen

30 kg Sack (36 Sack = 1.080 kg / Palette)
 

Artikelstamm

Art.-Nr. Gebindeeinheit
I0405 0008 30 kg Capatect Vorspritz