Capatect - Capatect Porengrundputz

Capatect Porengrundputz

PGS 50 48 01

Zertifiziert gemäß WTA-Richtlinie (2-9-04), MA39 fremdüberwacht. Mineralischer Werktrockenmörtel, hydrophobiert und mit Luftporenbildnern auf ein Porenvolumen von > 40 % eingestellt. Zur Herstellung von Pufferputzschichten zur Salzspeicherung. Auch mit Opus I verarbeitbar.

Verbrauch: ca. 10 kg/1 cm Auftragsstärke/m²
Art.-Nr.: Pkg.
008180020 Sack 20 kg
1 Palette = 1000 kg

Beschreibung / Werkstoff

Fertiggemischter, hydrophobierter, mineralischer Grundputzmörtel als Pufferschicht für Salze, speziell abgestimmt auf das Capatect Sanierputzsystem. Grundputz mit großem Porenvolumen zur Ablagerung im Wandbaustoff gelagerter Salze. Ausgleichsputz zum Egalisieren von Unebenheiten im Mauerwerk.

Einsatzgebiet: Ab Oberkante Gelände im Außenbereich und an Wandinnenflächen.

Eigenschaften

  • Bindemittelbasis: Kalkzement
  • Hohes Porenvolumen
  • Frost- / Tausalzbeständig
  • Hoch wasserdampfdurchlässig

Farbtöne

Zementgrau

Technische Daten

  • Luftporengehalt des Frischmörtels: < 25 Vol%
  • Wasserdampfdiffusionswert µ < 18
  • Porosität: 50 Vol%
  • Druckfestigkeit nach 28 Tagen: 3,0 N/mm²
  • Frischmörtelrohdichte: 1,1 kg/dm³

Lagerung

Trocken, vor Feuchtigkeit geschützt, ca. 6 Monate.

Verpackung / Gebindegrößen

20 kg Sack (50 Sack = 1.000 kg / Palette)
 

Artikelstamm

Art.-Nr. Gebindeeinheit
008180020 20 kg Capatect Porengrundputz