Capatect - Capatect Bohrlochemulsion (Konzentrat)

Capatect Bohrlochemulsion (Konzentrat)

PGS 50 48 30

Wasserverdünnbares Silicon-Mikroemulsionskonzentrat zur Anwendung in verdünnter Form als Injektionsmittel zur Unterbindung von aufsteigender Mauerwerksfeuchtigkeit (Bohrlochsperre). Mischungsverhältnis 1:11 bis 1:14 mit Wasser.

Verbrauch: lt. Technischer Information
Art.-Nr.: Pkg.
D24730004 1 kg
28150012 12 kg

Beschreibung / Werkstoff

Wasserverdünnbares Silicon-Microemulsionskonzentrat zum nachträglichen Einbau von Horizontalsperren nach dem Bohrlochinjektions-Verfahren in Kombination mit Capatect Sanierputzsystem WTA, Capatect Sperrputz.

Eigenschaften

  • wasserverdünnbar
  • mischungsverhältnis: 1:11 bis 1:14 mit Wasser
  • hydrophobiert Kapillaren
  • auch bei extrem hoher Feuchtigkeit wirksam
  • stark wasserabweisend

Technische Daten

  • Wirkstoffgehalt Konzentrat: ca. 100 %
  • Konsistenz: flüssig
  • Aussehen: klar, gelblich

Lagerung

Konzentrat: Kühl und trocken, original verschlossen ca. 12 Monate.
Verdünnte Emulsion: Max. 9 Stunden.

Dichte

ca. 0,98 g/cm³

Verpackung / Gebindegrößen

12 kg Kanister sowie 1 kg und 25 kg
 

Artikelstamm

Art.-Nr. Gebindeeinheit
2815 0012 12 kg Capatect Bohrlochemulsion
D24730004 1 kg Capatect Bohrlochemulsion
28150025 25 kg Capatect Bohrlochemulsion