Navigation überspringen

Corona Update: Die Synthesa-Gruppe informiert

Niederlassungen Wien, Niederösterreich, Oberösterreich

Sehr geehrte Kunden, liebe Geschäftspartner,
aufgrund der Corona-Situation sind wir leider gezwungen, folgende Niederlassungen für den Kundenverkehr zu schließen:

  • Wien bis 18.04.2021 aufgrund der Lockdown-Bestimmungen
  • Amstetten (Niederösterreich ) bis 18.04.2021 aufgrund der Lockdown-Bestimmungen
  • Haid/Ansfelden und Perg (Oberösterreich) voraussichtlich bis 16.04.2021 aufgrund von Krankheitsfällen

ACHTUNG: Abholung ist nach elektronischer Bestellung (E-Mail, Fax, online Bestellformular) und Terminaviso möglich.

Bitte rechnen Sie derzeit mit verlängerten Bearbeitungs- und Lieferzeiten. Wir bedauern die für uns alle schwierige Situation und hoffen, Sie bald wieder in gewohntem Umfang bedienen zu können.

Ihr Synthesa/Capatect-Team
 

Öffnungszeiten und Ansprechpartner

 

Aktuelle Öffnungszeiten der SYNTHESA Niederlassungen und Farbencenter.

Preisliste 2021 anfordern

 

Fordern Sie jetzt die gewerbliche Produktpreisliste für Synthesa, Capatect sowie Inthermo/Holzbau an und überzeugen Sie sich selbst von unserem breiten Qualitätssortiment.
Uns ist es ein Anliegen hochwertige Farben, Lacke, Lasuren, bauchemische Beschichtungen sowie Materialien für die Fassaden- und Dämmtechnik für Ihre Bedürfnisse zu produzieren.

 

Preisliste(n) anfordern

Aktuelle Berichte und Trends

Die Marke für viele Fassaden

Capatect - die führenden Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS)

In Capatect Wärmedämm-Verbundsystemen steckt die Erfahrung von über 50 Jahren Entwicklungsarbeit. Capatect ist mittlerweile in ganz Europa ein Begriff für leistungsstarke Wärmedämm-Verbundsysteme, überdurchschnittliche Serviceleistungen und technische Perfektion geworden.

Capatect Wärmedämm-Verbundsysteme erzeugen eine wohltuende Atmosphäre der Behaglichkeit. Feuchtigkeit hat keine Chance, die Kälte bleibt draußen, die Wärme drinnen. Dabei schonen Sie die Umwelt und sparen viel Geld. Geringere Heizkosten, optimale Risssanierung, Reduzierung von Spannungen im Tragwerk, Vermeidung von Schimmel, attraktive Fassadengestaltung und Wertzuwachs des Gebäudes sind nur ein Auszug an guten Gründen für eine perfektioniertes Wärmedämm-Verbundsystem.

Eine Frage der Vernunft

Finanzielle Unabhängigkeit

Bei einem Einfamilienhaus in guter Neubauqualität betragen die jährlichen Heizkosten je nach Heizsystem zwischen 200 – 500 €. Bei schon älteren Einfamilienhäusern ist üblicherweise mit Heizkosten um die 3000 € zu rechnen. Die monatliche Belastung fällt bei guter Dämmung erheblich geringer aus – ein Wärmedämm-Verbundsystem ist damit sicherlich die klügste und sicherste Altersvorsorge, die es gibt. Ein Preissprung um das Doppelte (soll es in nicht allzu dunkler Vorzeit gegeben haben) ist bei gut gedämmten Häusern selbstverständlich ärgerlich, bei ungedämmten aber existenzbedrohend!

Energiesparen hat Zukunft

Die Einsparung von Energie ist zweifellos die sicherste und umweltfreundlichste Art der „Energiegewinnung“. Sie heizt weder die Inflation an noch die Atmosphäre auf, ist vergleichsweise preiswert und schnell erschließbar. Ein Wärmedämm-Verbundsystem verringert den Verbrauch von Primärenergie – proportional zur Dämmstoffdicke – und reduziert damit den Ausstoß von CO2. Niedrigenergiebzw. Passivhäuser mit sehr hohen Dämmstoffdicken bzw. Dämmwerten reduzieren den Wärmeverlust auf ein Minimum. Mit Capatect schonen Sie also nicht nur Ihre Geldbörse, sondern Sie leisten damit auch einen wirkungsvollen Beitrag für eine lebenswerte Umwelt.