Navigation überspringen

Die Farbe der Sieger

Das sind die sympathischen Synthesa Farb-Champions: v. l. Sebastian Gruber, (Maler-Weltmeister 2017 und zweifacher Staatsmeister 2016 & 2018), Lisa Janisch (Europameisterin 2016) sowie Stefan Planitzer (Maler-Weltmeister 2019).

Zweimal musste sie verschoben werden – jetzt ist es soweit: von 22. bis 26. September 2021 geht in Graz mit den EuroSkills die Europameisterschaft der Berufe über die Bühne. Synthesa ist als Material-Sponsor für die Malerbewerbe ganz vorne mit dabei.

EuroSkills 2021 ist mit Sicherheit eines der einzigartigsten Events in ganz Österreich in diesem Jahr. Am Gelände des Schwarzl-Freizeitzentrums, Premstätten, werden von 22. bis 26. September 2021 rund 450 Teilnehmer aus 28 Nationen in rund 38 Berufen um eine Medaille kämpfen. Eröffnung und Schlussfeier finden in der Stadthalle, Graz statt. Es gelten die aktuellen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung. Das Tragen von FFP2-Masken ist an allen Veranstaltungsorten verpflichtend.

Synthesa nutzt diese großartige Chance, um Teil der Skills-Bewegung zu sein. Als „Official Supplier“ für die Berufe Maler und Beschichtungstechniker stellt der führende Baufarbenproduzent nicht nur die Malerfarbe zur Verfügung, sondern leistet auch einen Beitrag zum internationalen Kräftemessen, bei dem das Image der dualen Berufsausbildung gestärkt und die jungen, gut ausgebildeten Fachkräfte vor den Vorhang geholt werden. „Wir sind sehr stolz darauf, Teil eines Events zu sein, bei dem wir zeigen können, wie wichtig eine fundierte Ausbildung auch in unserer Branche ist“, unterstreicht Werbeleiter Peter Eichmayer das Engagement des in Perg ansässigen Farb-Produzenten.

Farb-Champions – die Weltspitze der Maler
Auch deshalb hat sich Synthesa den besten Malernachwuchs ins Boot geholt und das Projekt „Synthesa Farb-Champions“ ins Leben gerufen. Die Farb-Champions – das sind die beiden Maler-Weltmeister Stefan Planitzer (2019) und Sebastian Gruber (2017) sowie die Europameisterin Lisa Janisch (2016).

Auf www.facebook.com/synthesahomesweethome kann man ihre Aktivitäten rund um die EuroSkills verfolgen.


Dass der österreichische Malernachwuchs bei Bewerben immer wieder zur Weltspitze zählt, hat auch mit dem Engagement von „Gold-Trainer“ Michael Tobisch zu tun. Tobisch ist World-Skills-Experte, Euro-Skills- Chefexperte, Bundestrainer für internationale Wettbewerbe und damit Erfolgstrainer für viele junge Maler und Malerinnen. Die Farbe für die Trainings der Top-Maler kommt selbstverständlich von Synthesa.